Photobooth1

Eine witzige Idee, die mit der Zeit immer öfters kopiert wurde und heute als unterhaltsames Highlight von Hochzeiten oder anderen Events kaum mehr wegzudenken ist. Die Rede ist vom sogenannten „Photobooth“, auf Deutsch übersetzt von einer Fotokabine.

Diese besteht aus einem Hintergrundsystem, einer Kamera mit Funkauslöser auf einem Stativ sowie einem Blitzsystem. Den Gästen stehen diverse lustige Accessoires, wie zum Beispiel Hüte, Brillen, Perücken oder ähnliche Utensilien zur Verfügung um sich damit zu verkleiden und sich selbst zu fotografieren. Das Besondere dabei ist, dass kein Fotograf hinter der Kamera steht und sich die Fotografierten deshalb völlig entspannt vor der Linse bewegen. Dabei entstehen vor allem lustige und ausgefallene Partybilder und euer Anlass bleibt den Gästen noch lange in Erinnerung.